Login

VR Cup  

   

Radsport-Schlecht-Schn.-Ser.  

   

Radsport Events  

   
   

6. Etappe Interstuhl-Cup 2016 nur für Schülerklasse

Details

Am 25. und 26.06.2016 wird in Ostdorf und Winterlingen die 6. Etappe des Interstuhl-Cups 2016 ausgetragen.

Diese Etappe wird nur für die Schülerklassen ausgefahren.

Die Modalitäten sind in der Generalausschreibung beschrieben.

Der Zeit- und Streckenplan ist unter VR-Cup - Downloads - Ausschreibung veröffentlicht.

Vorläufige Starterlisten zum Etappenrennen um den Volks- und Raiffeisenbanken-Cup im Zollernalbkreis online

Details

Liebe Radsportfreunde,

die Resonanz auf den V-R-Cup besonders bei den Seniorenklassen 3 und 4 war so groß, dass wir nicht alle Startwünsche erfüllen konnten. Fahrer, die auf der Liste einen Startplatz haben aber nicht teilnehmen können, mögen sich umgehend abmelden damit für die Nachrücker noch eine Teilnahme-Chance besteht.

Die Senioren-Fahrer bzw. bei den Männern A-B-C die Teamleiter erhalten in den nächsten Tagen noch das Roadbook für die Etappenfahrt via mail zugesandt.

Radsportbezirk Schwarzwald-Zollern e.V.

Ulrich Bock

Projektleiter

Geänderter Etappenplan beim Interstuhl-Cup 2016

Details

Zu unserem größten Bedauern müssen wir wegen nicht beeinflußbarer und nicht änderbarer Umstände den Etappenplan 2016 ändern:

Wegen Strassenbauarbeiten können wir am 3. April 2016 die 1. Etappe in Durchhausen nicht durchführen. Ein Ersatzveranstalter konnte trotz aller Bemühungen nicht gefunden werden. Deshalb findet am 3. April 2016 keine Interstuhl-Etappe statt.

Ersatzweise planen wir am 22. Mai 2016 eine Etappe in Empfingen ein.

Die Abschlußetappe und die Gesamtsiegerehrung am 3. Oktober 2016 findet in Durchhausen statt.

Der aktualisierte Etappenplan ist unter "Interstuhl-Cup - Ausschreibungen" auf www.tqg.rsv-tailfingen.de hinterlegt.

Erfolgreicher Saisonstart für Andreas Schindler

Details

Andreas Schindler startet stark in die Saison. Die harte Arbeit über den Winter wird belohnt!

Es ist noch nicht einmal April und Schindler konnte bereits seinen A-Fahrer halten. Dies gelang ihm bei drei top besetzten KT/ A-/ B-Rennen.

Bereits in der Woche vor Ostern gelang ihm beim "2.Griesson - de Beukelaer Radrennen" in Polch nach schnellen 147km der 6. Platz.
Am Osterwochende schlug er gleich zweimal zu und kam "Unterm Hohentwiel" in Singen nach 120km auf den 5. Platz und bei "Rund um Schönaich" nach 145km auf den 8. Platz.
In der Gesamtwertung der BaWü-Liga liegt er auf einem aussichtsreichen 2. Platz.

Damit gehört Andi in dieser Saison zur absoluten Amateurspitze Deutschlands und muss sich auch nicht vor den kleinen KTlern verstecken, die meisten steckt er nämlich in die Tasche und die andere kann er schlagen!

Radsport-Schlecht-Schnupperserie erfährt Fortsetzung im Jahr 2016

Details

Auch im Jahr 2016 wird die erfolgreiche Radsport-Schlecht-Schnupperserie fortgesetzt.

Bei insgesamt 9 Etappen kann sich der Radsportnachwuchs im Rahmen etablierter Rennen messen und Rennluft schnuppern.

In einer Tages- und fortlaufenden Jahreswertung werden die Sieger in verschiedenen Klassen ermittelt und erhalten Sachpreise.

Die Generalausschreibung kann mittels der Buttons links aufgerufen und heruntergeladen werden.

   
rsv-tailfingen.de wird überprüft von der Initiative-S
© copyright by Team The Quality Group RSV Tailfingen e.V. 2014